Veröffentlicht inNews

Call of Duty: Modern Warfare 2 – Dataminer entdeckt weiteren Hinweis auf Remaster der Kampagne

Dataminer entdeckt weiteren Hinweis auf Remaster der Kampagne

© Infinity Ward / Activision

Dataminer behaupten, bei der Code-Analyse des letzten Updates für Call of Duty: Modern Warfare auf einen weiteren Hinweis für eine geplante Neuauflage der Kampagne von Call of Duty: Modern Warfare 2 gestoßen zu sein. Wie PC Gamer schreibt, hat der Nutzer MrEarthboundFan bei Reddit ein Artwork veröffentlicht, auf dem das klassische Cover mit einem neuen Remastered-Schriftzug versehen wurde.

Erneut gibt es nach vielen Gerüchten und Entdeckungen (wie hier, hier und hier)damit nur Hinweise auf ein Remaster der Kampagne, wobei auch PC Gamer anmerkt, dass ein Call of Duty ohne Mehrspieler-Komponente sehr ungewöhnlich wäre. Auch die Neuauflage des Vorgängers, die es zunächst nur in einer speziellen Edition von Call of Duty: Infinite Warfare gab, beinhaltete neben dem Kampagne auch den Mehrspielermodus.

Darüber hinaus sind die Dataminer bei ihrer Suche auch auf Assets gestoßen, die u.a. nahelegen, dass auch Skin-Pakete rund um Modern Warfare 2 geplant sind, die sich im aktuellen Call of Duty: Modern Warfare und damit dem Reboot der Reihe verwenden lassen.

Schon seit einiger Zeit stehen Gerüchte im Raum, wonach Activision und Infinity Ward eine Neuauflage von Modern Warfare 2 vorbereiten. Eine offiziellen Ankündigung gibt es bislang aber nicht. 

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien. Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

Kommentare

10 Kommentare

  1. Wetten, dass auch die deutsche Version des zweiten Teils immer noch zensiert, ist weil es Activision nicht gebacken kriegt, das Original vom Index zu holen (wie schon bei Teil 1)?!

  2. MW Remaster, MW2 Remaster, noch mal Black Ops neu verscherbeln... Haben mittlerweile genug CoD Teile, dass sie das ab jetzt in einer jährlichen Rotation laufen lassen können. In 10 Jahren gibts dann den Modern Warfare ReRemake und jeder ist glücklich darüber mit so viel Kreativität zugebombt zu werden.

  3. Das Remaster bestand aber nicht nur aus dem SP und wie bei den meisten Cod ist der MP das Herzstück der Spielreihe. Und hier gebe ich DonDonat recht. Vorbildlich war das nicht. Das Remaster hätte ein Traum jeden COD 4 Fans werden können.
    Aber Activision Geldgeilheit hat das Remaster schnell ins bodenlose versenken lassen. Erst das Spiel NUR für Infinite Warfare Vorbesteller zugänglich zu machen, Dann Mikrotransaktionen in ein Remaster Spiel einbauen und dann noch noch mal extra € DLC Maps zu verlangen die damals auf den PC sogar noch kostenlos waren. Zumal gab es auch spielerisch einige nachteile bzw aus PCler sicht.
    Die technische Umsetzung (Grafik/Sound) war in Ordnung soweit. Aber ansonsten war das Remaster nicht wirklich vorbildich.

  4. Danny. hat geschrieben: 28.03.2020 07:24
    DonDonat hat geschrieben: 27.03.2020 22:15
    Danny. hat geschrieben: 27.03.2020 18:39 das Remaster des 1. Teils war vorbildlich, ich hoffe das hier wird ähnlich gut, hätte ich mal wieder richtig Bock drauf
    Vorbildlich ah ja.
    Wären da nicht Dinge wie Lootboxen, DLC für Geld das im Original kostenlos war, das Angebot nur im Bundle oder die eher maue Performance zu Release.
    Nein, vorbildlich kann man das Remaster von MW1 nicht nennen, dafür hat man zu viel verkackt und zu wenig wirklich verbessert. Wenn, dann muss man Remaster ala Shadow of the Colossus als "vorbildlich" bezeichnen, aber keine billigen Textur-Upgrades ala CoD MW oder DS1.
    ich habe den MP nie gespielt, so wie bei den meisten CoDs und das wird auch hier so sein - Thema in dieser News war auch der Singleplayer
    wenn man sich mal ein Vergleichsvideo ansieht geht das weit über ein Textur Upgrade hinaus was Raven Software da gemacht hat und ja, es war eine klasse Arbeit die da für ein Remaster geleistet wurde
    war ja schließlich auch kein Remake
    Sehe ich auch so!
    Für ein Remastered gibt es deutlich schlimmere Beispiele als hier dieses CoD aufzuzählen, was wirklich deutlich aufgehübscht wurde!
    Zur News:
    Was habe ich mich nach diesem genialen CoD: MW auf einen Nachfolger gefreut und was wurde ich doch bei diesem zweiten Teil enttäuscht! Für mich ganz klar der schlechteste Teil innerhalb der Trilogie!
    Viel mehr würde ich mich über die Ankündigung eines Remastered von Teil 3 freuen - allein das HamburgLevel war (auch als ehemaliger KurzHamburger) der Oberknaller :Hüpf:

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

Seite 1