Veröffentlicht inNews

Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered in Amazon-Produktdatenbank aufgetaucht

Gerücht: Remaster in Amazon-Produktdatenbank aufgetaucht

© Infinity Ward / Activision

Bei Amazon in Italien ist Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered für PlayStation 4 und Xbox One in der Produktdatenbank aufgetaucht. IGN Italia hat auf den Fund aufmerksam gemacht. Mittlerweile ist die Produktwebseite wieder verschwunden. Laut den Daten soll die überarbeitete Version von Call of Duty: Modern Warfare 2 schon am 30. April 2018 erscheinen und 19,99 Euro kosten. Sollten die Angaben korrekt sein, wird der Remaster von Modern Warfare 2 günstiger als der eigenständige Remaster von Modern Warfare (39,99 Euro) angeboten.

Activision Blizzard hat die Gerüchte bisher nicht kommentiert. Bei einer Investorenkonferenz im Februar 2018 hatte das Unternehmen mitgeteilt, dass sie mehrere Remaster-Titel (weiteres Gerücht: Spyro) veröffentlichen wollen.

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien. Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

Kommentare

20 Kommentare

  1. Wundert mich nicht, nachdem man MW1 schon Reeemastered hat. Ich mochte MW2 zwar sehr, aber nochmal? Nein, danke. Zudem ist es m.E. noch lange nicht so veraltet, das es schon ein Remaster brauchen würde, aber tja, da gehts halt wohl ums Geld. Kann man noch bei wenig Aufwand was absahnen, dazu kaum ein Risiko eingehen.

  2. Interessant wäre, wenn alle Bestandteile einzeln für jeweils 20€ veröffentlicht werden. Würde zu Activision passen und wäre gleichzeitig so etwas wie ein Popularitätstest zu den verschiedenen Modi.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

Seite 1