Veröffentlicht inNews

Path of Exile: Großer Erfolg mit „Betrayal“ und noch größere Pläne für 2019 und darüber hinaus

Großer Erfolg mit „Betrayal“ und noch größere Pläne für 2019 und darüber hinaus

©

Path of Exile erfreut sich größter Beliebtheit und hat mit Version 3.5.0 (Betrayal) einen neuen Rekord auf dem PC hingelegt. Ungefähr 190.000 gleichzeitig aktive Spieler zählte Grinding Gear Games beim Betrayal-Launch im Dezember 2018. Diese Zahlen stammen ausschließlich vom internationalen PC-Server. Die taiwanesischen und chinesischen Realms sowie die Spieler auf Xbox One wurden nicht mitgezählt.

In diesem Jahr sollen vier (erneut) große Erweiterungen erscheinen. Die Erweiterungen sollen im Abstand von ca. 13 Wochen bereitgestellt werden, was jeweils der zweiten Woche im März, Juni, September und Dezember entsprechen würde. Ein Höhepunkt für das Team wird die erste „ExileCon Fan Convention“ in Auckland (Neuseeland) sein. Auf der Hausmesse soll sowohl die Erweiterung 3.9.0 (Dezember 2019) als auch die „Mega-Erweiterung“ 4.0 präsentiert werden.

Path of Exile 3.6.0 (Synthesis) wird am 8. März 2019 auf PC erscheinen. Die Xbox One wird am 11. März mit der Erweiterung versorgt. Wenn alles nach Plan läuft, wird das Action-Rollenspiel (Free-to-play) Mitte März auch auf PlayStation 4 erscheinen. Auf Nachfrage, ob eine Switch-Version geplant sei, sagte Chris Wilson (Produzent), dass sie daran prinzipiell interessiert wären, aber es würde mehrere interessante technische Hürden geben, vor allem der notwendige Speicherplatz für Path of Exile – sowie die Größe der Updates bzw. der Erweiterungen – würden große Probleme machen. Weitere Angaben konnte er nicht machen.

Kommentare

7 Kommentare

  1. Sorry, kann halt bei der Vorerfahrung anderer nur in den Raum raten.

    sphinx2k hat geschrieben: 20.02.2019 15:28Vor allem Spielte ich 5 Min eine Map um dann 10 Min da zu stehen und alle Items durchzuschauen ob was gutes dabei ist. Wie ich entscheiden soll was es lohnt aufzuheben und was nicht ist mir bis heute nicht klar.
    Man muss das Spiel wirklich Studieren damit man es kapiert, dann muss man maximal up to Date sein was Builds und Co angeht und dann kann man evtl. den Wert eines Items einschätzen
    Ja, wenn du's so meinst, stimmt das natürlich, und das ganze verkommt wirklich zum clusterfuck.
    Ich selber spiel in der Regel lieber ssf mit eigenem itemfilter und scheiß auf alles, was nicht exakt zum eigenen build passt. Geht dadurch wahrscheinlich so einiges an potenziellem Marktwert flöten, aber dafür ist der Spielfluss wesentlich angenehmer. Gerade bei so etwas wie Delve wär's sonst für mich die Hölle, unterwegs noch mal eben den Wert von zig hundert drops samt suffixes/prefixes für wasweißichwieviele builds auf die Schnelle einschätzen zu müssen.
    (SSF jedoch zumindest mit der Möglichkeit, Parties zu bilden, fänd ich zudem mal ganz nett.)

  2. LePie hat geschrieben: 20.02.2019 13:24
    sphinx2k hat geschrieben: 20.02.2019 12:34Wieso ist dieses nutzloses 20 Chaos Orbs wert und dieses mega gute nur 1? Was soll ich nehmen um toller zu werden,....
    Es ist einfach so komplex das es mich abtörnt.
    Preisgestaltung beim Handel zwischen Spielern hängt zu einem großen Teil auch vom Vendor Recipe System ab:
    https://pathofexile.gamepedia.com/Vendor_recipe_system
    Der von dir beschriebene Fall kann zum Beispiel eintreten, wenn ein Item eine Shaper oder Elder Mod trägt. Das Item selber ist dann zwar für sich genommen kompletter Schrott, aber wenn man ein full rare shaper / elder set sammelt und bei einem NPC abgibt, sammelt man Fragmente für Exalted Orbs, welche wiederum das Nonplusultra im Spiel beim Craften und Handeln sind.
    Ja, es ist komplex und erfordert Einarbeitungszeit, aber das seh ich eher positiv. Negativ hingegen ist das misslungene Balancing.
    Ich will ja nicht sagen das ich ein Einstein bin. Aber ganz auf den Kopf gefallen bin ich auch nicht. Bei Steam hab ich bei PoE mittlerweile 300 Stunden stehen. Nach so viel Spielzeit sollte man IMO langsam einen durchblick erwarten dürfen. Nö wir spielen es zu viert, 3 inkl. mir haben trotz dieser Spielzeit keinen Plan, der vierte hat es weit aus mehr gespielt und kennt sich ziemlich gut aus. Er hat es uns auch schon x mal erklärt. Wirklich hinbekommen tut es aber keiner von uns.
    Neben Implicid und Explicit gibt es noch andere Sachen die sich ausschließen, reroll optionen, roll reichweiten nach itemlevel,....
    Es ist einfach ein Clusterfuck für mich der nur dank Poe Trade Macro irgendwie erträglich wird. Von selbst Equip zusammen stellen fange ich nicht an, das geht meist nur mit "Hey sag mal was ich damit anfangen soll".
    Vor allem Spielte ich 5 Min eine Map um dann 10 Min da zu stehen und alle Items durchzuschauen ob was gutes dabei ist. Wie ich entscheiden soll was es lohnt aufzuheben und was nicht ist mir bis heute nicht klar.
    Man muss das Spiel wirklich Studieren damit...

  3. sphinx2k hat geschrieben: 20.02.2019 12:34Wieso ist dieses nutzloses 20 Chaos Orbs wert und dieses mega gute nur 1? Was soll ich nehmen um toller zu werden,....
    Es ist einfach so komplex das es mich abtörnt.
    Preisgestaltung beim Handel zwischen Spielern hängt zu einem großen Teil auch vom Vendor Recipe System ab:
    https://pathofexile.gamepedia.com/Vendor_recipe_system
    Der von dir beschriebene Fall kann zum Beispiel eintreten, wenn ein Item eine Shaper oder Elder Mod trägt. Das Item selber ist dann zwar für sich genommen kompletter Schrott, aber wenn man ein full rare shaper / elder set sammelt und bei einem NPC abgibt, sammelt man Fragmente für Exalted Orbs, welche wiederum das Nonplusultra im Spiel beim Craften und Handeln sind.
    Ja, es ist komplex und erfordert Einarbeitungszeit, aber das seh ich eher positiv. Negativ hingegen ist das misslungene Balancing.

  4. Och meno wenn sie das Spiel mal so bauen würden das ich es Logisch begreifen könnte wäre mir viel mehr geholfen. Ich raffe die Itemization auf so vielen Ebenen nicht das es schon weh tut :https://release.forum.4pforen.4players.de
    Wieso ist dieses nutzloses 20 Chaos Orbs wert und dieses mega gute nur 1? Was soll ich nehmen um toller zu werden,....
    Es ist einfach so komplex das es mich abtörnt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

Seite 1