Veröffentlicht inNews

Subnautica: Below Zero – Stranger Pings Update ist startklar

Stranger Pings Update ist startklar

© Unknown Worlds Entertainment / Unknown Worlds Entertainment

Für die Early-Access-Version von Subnautica: Below Zero ist das Stranger Pings Update erschienen. Fortan wird man in den verlassenen Alterra-Basen mehr Hinweise auf die Geheimnisse rund um 4546B entdecken können – dabei setzen die Entwickler verstärkt auf „Environmental Storytelling“ (Erzählung einer Geschichte mithilfe der Umgebung und entsprechend platzierten Objekten).

Darüber hinaus gibt es neue Möglichkeiten zur Anpassung der Basis, überarbeitete Verhaltensweisen von Kreaturen (inkl. Rock Puncher) und Verbesserungen in den Gebieten „Deep Lilypads“ und „Iceberg Zone“. Dank einer neuen Technologie zur Ausblendung von Gras und Gelände soll es deutlich weniger Pop-Ins von Objekten geben. Die Update-Website findet ihr hier.

Kommentare

7 Kommentare

  1. casanoffi hat geschrieben: 15.08.2020 21:12
    Scorplian hat geschrieben: 15.08.2020 19:21 Ich warte noch auf Konsolen (bzw. Playstation) Release o.o
    Wird sicher kommen, der erste Teil lief hat sich auch auf Konsolen ganz gut verkauft.
    Aber ich fürchte, dass wird noch sehr viel länger dauern als Version 1.0 :?
    Ja leider =/
    Aber davon geh ich auch aus.

  2. casanoffi hat geschrieben: 15.08.2020 19:04
    4P|Marcel hat geschrieben: 15.08.2020 17:36
    ButterKnecht hat geschrieben: 15.08.2020 16:00 Wann soll der Release sein?
    14. August auf PC ... also gestern ;)
    Ich vermute, der Kollege meint den offiziellen Erscheinungstermin der Version "1.0" :D
    Darauf hoffe ich schon lange, aber es gibt noch keinerlei Infos seitens der Entwickler, die mir bekannt sind.
    Ich vermute/befürchte, das wird noch ne ganze Weile im Early Access bleiben...
    Auch wenn Below Zero schon einen sehr geilen Zustand hat, was die Welt an sich betrifft, dieses Spiel möchte ich erst im "fertigen" Zustand wirklich spielen. Bisher schau ich immer wieder gerne rein, aber nicht zu viel, weil ich vermute, dass dann beim offiziellen Erscheinungstermin keine alten Speicherstände aus dem Early Access mehr funktionieren (zumindest war es beim Vorgänger so).
    Der Verlauf der Story, wenn sie auch nur sehr dezent sein wird, ohne den Spieler zu sehr an die Hand zu nehmen (davon gehe ich jetzt einfach mal stark aus, weil das einer der stärksten Punke des Vorgängers ist und weswegen dieses Spiel auch so viele lieben), ist eben sehr wichtig.
    Und dieser wird ja immer wieder mal geändert oder - wie vor kurzem erst - komplett über den Haufen geworfen.
    Danke. Ich will eben auch erst warten bis 1.0 raus kommt. Nein, beim ersten Teil war die 1.0 mit vorherigen Saves kompatibel. Das weiß ich noch, da es bei mir so der Fall war. :) Aber heißt natürlich nicht, das es hier genau so wird.

  3. Scorplian hat geschrieben: 15.08.2020 19:21 Ich warte noch auf Konsolen (bzw. Playstation) Release o.o
    Wird sicher kommen, der erste Teil lief hat sich auch auf Konsolen ganz gut verkauft.
    Aber ich fürchte, dass wird noch sehr viel länger dauern als Version 1.0 :?

  4. 4P|Marcel hat geschrieben: 15.08.2020 17:36
    ButterKnecht hat geschrieben: 15.08.2020 16:00 Wann soll der Release sein?
    14. August auf PC ... also gestern ;)
    Ich vermute, der Kollege meint den offiziellen Erscheinungstermin der Version "1.0" :D
    Darauf hoffe ich schon lange, aber es gibt noch keinerlei Infos seitens der Entwickler, die mir bekannt sind.
    Ich vermute/befürchte, das wird noch ne ganze Weile im Early Access bleiben...
    Auch wenn Below Zero schon einen sehr geilen Zustand hat, was die Welt an sich betrifft, dieses Spiel möchte ich erst im "fertigen" Zustand wirklich spielen. Bisher schau ich immer wieder gerne rein, aber nicht zu viel, weil ich vermute, dass dann beim offiziellen Erscheinungstermin keine alten Speicherstände aus dem Early Access mehr funktionieren (zumindest war es beim Vorgänger so).
    Der Verlauf der Story, wenn sie auch nur sehr dezent sein wird, ohne den Spieler zu sehr an die Hand zu nehmen (davon gehe ich jetzt einfach mal stark aus, weil das einer der stärksten Punke des Vorgängers ist und weswegen dieses Spiel auch so viele lieben), ist eben sehr wichtig.
    Und dieser wird ja immer wieder mal geändert oder - wie vor kurzem erst - komplett über den Haufen geworfen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

Seite 1