Veröffentlicht inNews

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2: Die Baron-Fraktion betritt die Bühne

Die Baron-Fraktion betritt die Bühne

© The Chinese Room / Paradox Interactive

Paradox Interactive hat mit „The Baron“ die dritte von insgesamt fünf einzigartigen Fraktionen enthüllt, der man sich in Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 2020 auf PlayStation 4, Xbox One und PC im Kampf um die Vormachtstellung in Seattle wird anschließen können. Zuvor wurden bereits die Fraktionen „The Pioneers“ und „The Camarilla“ vorgestellt.

Die neue Fraktion wird wie folgt beschrieben: „The Baron ist der Herrscher der kriminellen Unterwelt der amerikanischen Metropole. Seine Leutnants kontrollieren die Straßen und nur wenige haben den Unterweltkönig selbst je zu Gesicht bekommen, obwohl er seine Hände in jedem zwielichtigen Geschäft der Stadt hat. Bei der Wahl seiner Handlanger greift diese Fraktion auf Menschen, Thinbloods und Vampire zurück – ohne Skrupel werden Diebe, Meuchler, Schmuggler und Gang-Mitglieder zum Wohl der Baron in den Kampf geschickt.“

Weiter heißt es: „Die Fraktionen Seattles stellen Gruppen dar, deren Mitglieder gemeinsam unter einem Banner um die Vorherrschaft in der Stadt kämpfen.  Während ihrer Reise durch das Spiel werden die Protagonisten Allianzen mit ihnen eingehen, sie verwerfen oder hintergehen – jede Entscheidung im politischen Ränkespiel hat jedoch direkten Einfluss auf den Verlauf der eigenen Story und auf die Zukunft der Stadt.“

Kommentare

2 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.